Lot Nr. 144


Blumensäule,


Ende 19. JH., massiver konisch zulaufender Kirschholzschaft, im oberen Bereich kanneliert gearbeitet, mit Profilleisten geziert, Schnitzapplikationen in Form von Festons, eingelassene Marmorplatte, 101 x 35 x 35 cm, gepflegter Allgemeinzustand mit schöner Patina. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

23.09.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.840,-
Schätzwert:
EUR 1.400,- bis EUR 1.800,-

Blumensäule,


Ende 19. JH., massiver konisch zulaufender Kirschholzschaft, im oberen Bereich kanneliert gearbeitet, mit Profilleisten geziert, Schnitzapplikationen in Form von Festons, eingelassene Marmorplatte, 101 x 35 x 35 cm, gepflegter Allgemeinzustand mit schöner Patina. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 23.09.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 14.09. - 23.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.