Lot Nr. 138


Japanisches Schälchen mit dem Wappen der Familie Tokugawa,


Meiji Periode, Silber, rechteckig, auf den Breitseiten aufgelegtes Wappen, aufgelegte Schriftzeichen für Glück und langes Leben, punzierter Dekor, Höhe 3,4 cm, (HS)

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at

25.09.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 384,-
Rufpreis:
EUR 150,-

Japanisches Schälchen mit dem Wappen der Familie Tokugawa,


Meiji Periode, Silber, rechteckig, auf den Breitseiten aufgelegtes Wappen, aufgelegte Schriftzeichen für Glück und langes Leben, punzierter Dekor, Höhe 3,4 cm, (HS)

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten - Uhren, Asiatika, Metallarbeiten, Varia, Fayencen, Volkskunst, Skulpturen
Datum: 25.09.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 25.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.