Lot Nr. 229


Ziviler Frack,


um 1820, dunkelblaue Wolle, vorne zweireihig zu Schliessen, je sechs Knöpfe, umgelegter M-Kragen, lange Ärmel mit Stulpe, lange Schöße, mit Leinen teilgefüttert (später erneuert?), Rückenfalten mit zwei Knöpfen verziert, Länge 100 cm, Mottenlöcher, Fehlstellen, Knöpfe teilweise beschädigt, (HS)

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at

25.09.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 512,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Ziviler Frack,


um 1820, dunkelblaue Wolle, vorne zweireihig zu Schliessen, je sechs Knöpfe, umgelegter M-Kragen, lange Ärmel mit Stulpe, lange Schöße, mit Leinen teilgefüttert (später erneuert?), Rückenfalten mit zwei Knöpfen verziert, Länge 100 cm, Mottenlöcher, Fehlstellen, Knöpfe teilweise beschädigt, (HS)

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten - Uhren, Asiatika, Metallarbeiten, Varia, Fayencen, Volkskunst, Skulpturen
Datum: 25.09.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 25.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.