Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 382


Schafbock, Lehrmodell


Bukarest um 1920, beschriftet "BERBEC TIGAIE", Gips farbig gefasst; Beschädigungen und Reparaturstellen. Höhe ca. 30, Sockel ca. 24 x 12 cm. (WU).

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at

25.09.2019 - 16:30

Erzielter Preis: **
EUR 410,-
Rufpreis:
EUR 180,-

Schafbock, Lehrmodell


Bukarest um 1920, beschriftet "BERBEC TIGAIE", Gips farbig gefasst; Beschädigungen und Reparaturstellen. Höhe ca. 30, Sockel ca. 24 x 12 cm. (WU).

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische wissenschaftliche Instrumente, Modelle, Globen, Fotoapparate
Datum: 25.09.2019 - 16:30
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 25.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.