Lot Nr. 136


"Facit"-Schreibtischlampe Mod. 1202, J. T. Kalmar


Wien 1955, mehrfach verstellbare Konstruktion aus lackiertem Metall, Eisenfuß, Messing, Metallblende, Höhe ca. 47 cm, o. G. f. Elektromontage. (MHA)

Entworfen für PhilipsCornalux zur Ausleuchtung großer Schreib- und Zeichentische.

Lit.:
J. T. Kalmar, Leuchtenkatalog 60, W TL12. Provenienz:
Privatsammlung Österreich.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

02.10.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 1.500,-

"Facit"-Schreibtischlampe Mod. 1202, J. T. Kalmar


Wien 1955, mehrfach verstellbare Konstruktion aus lackiertem Metall, Eisenfuß, Messing, Metallblende, Höhe ca. 47 cm, o. G. f. Elektromontage. (MHA)

Entworfen für PhilipsCornalux zur Ausleuchtung großer Schreib- und Zeichentische.

Lit.:
J. T. Kalmar, Leuchtenkatalog 60, W TL12. Provenienz:
Privatsammlung Österreich.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 02.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.09. - 02.10.2019