Lot Nr. 139


Satz von sechs Stühlen Mod. A7, Entwurf Carl Auböck


Wien 1950, Ausführung Werkstätte C. Auböck und Robert Nessler, vierbeinige Konstruktion aus massivem Nussholz, gepolsterter heller Stoffbezug. Höhe ca. 77,5 cm, Breite ca. 44 cm, Tiefe ca. 42,5 cm, Sitzhöhe 43 cm. (MHA)

Lit.:
Sitzen 69, Österreichishes Museum fürAngewandte Kunst, Wien 1969, No. 33

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

02.10.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 5.000,-

Satz von sechs Stühlen Mod. A7, Entwurf Carl Auböck


Wien 1950, Ausführung Werkstätte C. Auböck und Robert Nessler, vierbeinige Konstruktion aus massivem Nussholz, gepolsterter heller Stoffbezug. Höhe ca. 77,5 cm, Breite ca. 44 cm, Tiefe ca. 42,5 cm, Sitzhöhe 43 cm. (MHA)

Lit.:
Sitzen 69, Österreichishes Museum fürAngewandte Kunst, Wien 1969, No. 33

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 02.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.09. - 02.10.2019