Lot Nr. 523


Bartholomeus Johannes van Hove


(Den Haag 1790-1880)
Blick auf die Kirche Sint Bavokerk (Grote Kerk) in Haarlem, signiert VAN HOVE, Öl auf Holz, 45 x 61 cm, gerahmt, gerostet, (W)

Wir danken Jeroen Kapelle, RKD für die Bestätigung der Echtheit anhand eines Fotos.

Das vorliegenden Los zeigt den Blick auf die Kirche Sint Bavokerk in Haarlem. Hinter dem Fluss Spaarne erstreckt sich die größte Kirche der Stadt, die aus diesem Grund auch Grote Kerk (große Kirche) und im Volksmund auch de oude baaf (die alte Bavo) genannt wird. Die Kreuzkirche wurde im 14. Jahrhundert errichtet und seit dieser Zeit bis zu ihrer heutigen Größe erweitert.
Bartholomeus Johannes van Hove spezialisierte sich auf die Darstellung von Stadtansichten und Kircheninterieurs die stilistisch vom Hauch der Romantik geprägt sind. Die in feiner Malweise ausgeführte figürliche Staffage im Vordergrund wirkt belebend für die Szene in deren Zentrum sich der Turm der Kirche vor den hellen Wolken erhebt.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at

23.10.2019 - 17:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Bartholomeus Johannes van Hove


(Den Haag 1790-1880)
Blick auf die Kirche Sint Bavokerk (Grote Kerk) in Haarlem, signiert VAN HOVE, Öl auf Holz, 45 x 61 cm, gerahmt, gerostet, (W)

Wir danken Jeroen Kapelle, RKD für die Bestätigung der Echtheit anhand eines Fotos.

Das vorliegenden Los zeigt den Blick auf die Kirche Sint Bavokerk in Haarlem. Hinter dem Fluss Spaarne erstreckt sich die größte Kirche der Stadt, die aus diesem Grund auch Grote Kerk (große Kirche) und im Volksmund auch de oude baaf (die alte Bavo) genannt wird. Die Kreuzkirche wurde im 14. Jahrhundert errichtet und seit dieser Zeit bis zu ihrer heutigen Größe erweitert.
Bartholomeus Johannes van Hove spezialisierte sich auf die Darstellung von Stadtansichten und Kircheninterieurs die stilistisch vom Hauch der Romantik geprägt sind. Die in feiner Malweise ausgeführte figürliche Staffage im Vordergrund wirkt belebend für die Szene in deren Zentrum sich der Turm der Kirche vor den hellen Wolken erhebt.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 23.10.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.10. - 23.10.2019