Lot Nr. 77


Joos van Craesbeeck zugeschrieben


(Neerlinter 1608? – vor 1662 Brüssel)
Der junge Alchemist,
monogrammiert rechts unten: IVCB F,
Öl auf Holz, 26 x 20 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Belgien

Karolien De Clippel führt in ihrer Monografie über den Künstler zwei vergleichbare Kompositionen unbekannten Aufbewahrungsortes an (siehe K. De Clippel, Joos Van Craesbeeck [1605/06 – ca. 1660]: een Brabants genreschilder, in: Pictura Nova XI, Turnhout 2006, S. 481, Nr. 47 und S. 500, Nr. 70).

Experte: Damian Brenninkmeyer Damian Brenninkmeyer
+43 1 515 60 403

damian.brenninkmeyer@dorotheum.at

22.10.2019 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 27.800,-
Schätzwert:
EUR 20.000,- bis EUR 30.000,-

Joos van Craesbeeck zugeschrieben


(Neerlinter 1608? – vor 1662 Brüssel)
Der junge Alchemist,
monogrammiert rechts unten: IVCB F,
Öl auf Holz, 26 x 20 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Belgien

Karolien De Clippel führt in ihrer Monografie über den Künstler zwei vergleichbare Kompositionen unbekannten Aufbewahrungsortes an (siehe K. De Clippel, Joos Van Craesbeeck [1605/06 – ca. 1660]: een Brabants genreschilder, in: Pictura Nova XI, Turnhout 2006, S. 481, Nr. 47 und S. 500, Nr. 70).

Experte: Damian Brenninkmeyer Damian Brenninkmeyer
+43 1 515 60 403

damian.brenninkmeyer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister I
Datum: 22.10.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.10. - 22.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.