Lot Nr. 2 V


1979 Volkswagen Golf 1.1 GL (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: 1793209118,
Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

Sensationeller Golf 1 aus Familienbesitz
Im Erstlack mit original 37.000 km
Original bis ins letzte Detail


Im Mai 1974 brachte Volkswagen den wirklichen Käfer-Nachfolger, den Golf, auf den Markt. Kantig, wassergekühlt mit Frontmotor, auf Wunsch sogar viertürig. So mancher VW-Fahrer mag verstört gewesen sein, wurde das Weltbild doch völlig über den Haufen geworfen. Wie der Käfer wurde der Golf ganz schnell ein Erfolg und steht für das klassenlose Auto. Auch wie der Käfer wurde er in vielen Ländern gebaut unter verschiedenen Namen, aber doch immer mit demselben Inhalt. Bis heute sollte er zum absoluten Maßstab in der Mittelklasse werden, an dem die Konkurrenz sich vergeblich die Zähne ausbiss. So dient kein anderes Auto der Welt als Synonym für eine ganze Generation. Der Golf schon.

Dieser Golf ist ein Wahnsinn! 1979 nach Turin ausgeliefert, als Dreitürer in bereits facegelifteter Form, mit nobler GL-Ausstattung und Italien-typisch mit 1.100er Motor mit 50 PS, ist er Zeit seines Lebens bei einer Familie geblieben. Rundherum trägt er noch sein originales, erstes Mexicobeige (E1M) und irgendwie hat er es geschafft, das Treiben auf italienischen Straßen ohne störende Blessuren zu überleben. Bis dato ist er gerade einmal erst 37.000 km gelaufen und präsentiert sich heute genau so, wie ihn viele gerne hätten. Auch am Innenraum ist zu erkennen, dass er gut geschützt vor Umwelteinflüssen beherbergt war. Der Skiträger, der dabei ist, kann noch keine Berge gesehen haben. Alles ist tip-top erhalten. In diesem völlig originalen Erhaltungszustand und mit dieser Geschichte ist der Golf ein unglaublicher Schatz! Einen zweiten solchen wird man lange suchen müssen. Wohl dem, der ihn sich sichert.

19.10.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 7.820,-
Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 12.000,-

1979 Volkswagen Golf 1.1 GL (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: 1793209118,
Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

Sensationeller Golf 1 aus Familienbesitz
Im Erstlack mit original 37.000 km
Original bis ins letzte Detail


Im Mai 1974 brachte Volkswagen den wirklichen Käfer-Nachfolger, den Golf, auf den Markt. Kantig, wassergekühlt mit Frontmotor, auf Wunsch sogar viertürig. So mancher VW-Fahrer mag verstört gewesen sein, wurde das Weltbild doch völlig über den Haufen geworfen. Wie der Käfer wurde der Golf ganz schnell ein Erfolg und steht für das klassenlose Auto. Auch wie der Käfer wurde er in vielen Ländern gebaut unter verschiedenen Namen, aber doch immer mit demselben Inhalt. Bis heute sollte er zum absoluten Maßstab in der Mittelklasse werden, an dem die Konkurrenz sich vergeblich die Zähne ausbiss. So dient kein anderes Auto der Welt als Synonym für eine ganze Generation. Der Golf schon.

Dieser Golf ist ein Wahnsinn! 1979 nach Turin ausgeliefert, als Dreitürer in bereits facegelifteter Form, mit nobler GL-Ausstattung und Italien-typisch mit 1.100er Motor mit 50 PS, ist er Zeit seines Lebens bei einer Familie geblieben. Rundherum trägt er noch sein originales, erstes Mexicobeige (E1M) und irgendwie hat er es geschafft, das Treiben auf italienischen Straßen ohne störende Blessuren zu überleben. Bis dato ist er gerade einmal erst 37.000 km gelaufen und präsentiert sich heute genau so, wie ihn viele gerne hätten. Auch am Innenraum ist zu erkennen, dass er gut geschützt vor Umwelteinflüssen beherbergt war. Der Skiträger, der dabei ist, kann noch keine Berge gesehen haben. Alles ist tip-top erhalten. In diesem völlig originalen Erhaltungszustand und mit dieser Geschichte ist der Golf ein unglaublicher Schatz! Einen zweiten solchen wird man lange suchen müssen. Wohl dem, der ihn sich sichert.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 19.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 18.10. - 19.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.