Lot Nr. 9 V


1975 Mercedes-Benz 280 SE (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: 11602412047469,
Papiere: Deutsche Fahrzeugpapiere

Zeitloser Alltagsklassiker in toller Farbkombination

Bei der 1971 präsentierten S-Klasse, intern W116 genannt, griff Mercedes tief in die Trickkiste, um Komfort und Sicherheit voran zu treiben. Als Belohnung wurde erstmals 1973 ein Oberklasse-Automobil mit dem Titel „Auto des Jahres“ ausgezeichnet. Die beispiellose Mischung aus innovativer Technik, klassischer Linienführung und Robustheit machte die Sternenkreuzer so unwiderstehlich. Diese S-Klasse wurde zum bevorzugten Fahrzeug von Kanzlern, Königen und Industriebossen, aber auch zur noblen Familienlimousine vor Wohnwägen. Die prestigeträchtige Baureihe W116 wurde bis 1980 nahezu ohne optische Veränderungen gebaut, wohingegen man technisch immer am Ball blieb. Zuletzt konnte man auch ABS und Airbag ordern.

Bei der Bestellung seiner S-Klasse hat der Erstbesitzer Geschmack bewiesen. Der Lack in Anthrazitgrau-metallic (172) ist zeitlos, somit immer aktuell. Das Interieur in “Bambus“ setzt einen zeittypischen, erfrischenden Akzent, ohne aufdringlich zu sein. Das Zubehör wurde mit Bedacht gewählt. Automatikgetriebe mit Mittelschaltung, wärmedämmende Colorverglasung rundum mit heizbarer Heckscheibe, Schiebedach, rechter Außenspiegel und mechanische Antenne. Diese boten täglich erfreuenden Komfort, was auch der Einbringer zu schätzen weiß. Der W116 ist eben ein sehr robustes, zuverlässiges Fahrzeug, das bei pfleglicher Behandlung ewig hält. Hier ist Mercedes tatsächlich noch Mercedes. Das satte Schließen der Türen hat auch nach 40 Jahren eine unvergleichliche Anmutung. Die gültige deutsche Hauptuntersuchung ist somit eigentlich schon selbstverständlich. Sie suchen einen sicheren Familienklassiker mit Alltagstalent? Hier ist er!

19.10.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 21.850,-
Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 18.000,-

1975 Mercedes-Benz 280 SE (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: 11602412047469,
Papiere: Deutsche Fahrzeugpapiere

Zeitloser Alltagsklassiker in toller Farbkombination

Bei der 1971 präsentierten S-Klasse, intern W116 genannt, griff Mercedes tief in die Trickkiste, um Komfort und Sicherheit voran zu treiben. Als Belohnung wurde erstmals 1973 ein Oberklasse-Automobil mit dem Titel „Auto des Jahres“ ausgezeichnet. Die beispiellose Mischung aus innovativer Technik, klassischer Linienführung und Robustheit machte die Sternenkreuzer so unwiderstehlich. Diese S-Klasse wurde zum bevorzugten Fahrzeug von Kanzlern, Königen und Industriebossen, aber auch zur noblen Familienlimousine vor Wohnwägen. Die prestigeträchtige Baureihe W116 wurde bis 1980 nahezu ohne optische Veränderungen gebaut, wohingegen man technisch immer am Ball blieb. Zuletzt konnte man auch ABS und Airbag ordern.

Bei der Bestellung seiner S-Klasse hat der Erstbesitzer Geschmack bewiesen. Der Lack in Anthrazitgrau-metallic (172) ist zeitlos, somit immer aktuell. Das Interieur in “Bambus“ setzt einen zeittypischen, erfrischenden Akzent, ohne aufdringlich zu sein. Das Zubehör wurde mit Bedacht gewählt. Automatikgetriebe mit Mittelschaltung, wärmedämmende Colorverglasung rundum mit heizbarer Heckscheibe, Schiebedach, rechter Außenspiegel und mechanische Antenne. Diese boten täglich erfreuenden Komfort, was auch der Einbringer zu schätzen weiß. Der W116 ist eben ein sehr robustes, zuverlässiges Fahrzeug, das bei pfleglicher Behandlung ewig hält. Hier ist Mercedes tatsächlich noch Mercedes. Das satte Schließen der Türen hat auch nach 40 Jahren eine unvergleichliche Anmutung. Die gültige deutsche Hauptuntersuchung ist somit eigentlich schon selbstverständlich. Sie suchen einen sicheren Familienklassiker mit Alltagstalent? Hier ist er!


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 19.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 18.10. - 19.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.