Lot Nr. 39 V


1993 Porsche 968 Club Sport (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: WP0ZZZ96ZPS815519,
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

Deutsche Auslieferung, erst 81.000 km laut Tacho

Um die hinter den Erwartungen zurückbleibenden Verkäufe des 968 anzukurbeln, ersann Porsche 1993 den einfacher ausgestatteten 968 CS mit spürbarem Preisvorteil. Es entfielen einige Ausstattungsmerkmale der Standardversion und man sprach damit sportlich orientierte Kunden an, die weniger Wert auf Komfort als auf Dynamik legten. Die Elektromotoren für Fensterheber, Außenspiegelverstellung, Heckklappenentriegelung und Sitzverstellung wurden zugunsten einer einfachen Handbetätigung eingespart. Ein sportliches Dreispeichenlenkrad ersetzte das Airbag-Volant, leichte Sitzschalen die Polstersessel. Die hinteren Plätze wichen einem Gepäcknetz. 17-Zöller und 20mm Tieferlegung machten das Sportpaket komplett. Trotz unveränderter Leistungsdaten ist der CS damit spürbar strammer und athletischer. Die Diät macht den 968 Clubsport zu einem schnellen und ausgewogenen Auto auf der Rennstrecke, er bewahrt sich aber die Zuverlässigkeit der Serien-Luxusvariante.

Dieser Porsche 968 Club Sport ist dank seiner Kriegsbemalung nicht zu übersehen. Doch die Sorge vor einem harten Rennwagen-Leben ist hier gänzlich unbegründet. Hintergrund ist nämlich, dass sich einer der vier Herren, deren Namen die Seitenscheibe zieren, so sehr nach seinem alten Rennauto gesehnt hat, dass er sich vor ein paar Jahren auf die Suche nach einem gut erhaltenen, weißen Club Sport machte. Der sollte in Erinnerung an die wilden, alten Tage so aussehen wie das verunglückte Renngerät und wurde liebevoll dem nachempfunden, außen wie innen und unter der Haube. Die Basis war dabei richtig gut, denn der in Deutschland gefundene Wagen zeigt noch keine 81.000 Kilometer auf der Uhr. 2018 wurde er schließlich in Österreich typisiert und zugelassen. Weil sich Prioritäten im Leben verschieben, darf sich nun ein neuer Besitzer auf einen einzigartigen 968 Club Sport freuen!

19.10.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 33.350,-
Schätzwert:
EUR 28.000,- bis EUR 38.000,-

1993 Porsche 968 Club Sport (ohne Limit/ no reserve)


Chassis: WP0ZZZ96ZPS815519,
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

Deutsche Auslieferung, erst 81.000 km laut Tacho

Um die hinter den Erwartungen zurückbleibenden Verkäufe des 968 anzukurbeln, ersann Porsche 1993 den einfacher ausgestatteten 968 CS mit spürbarem Preisvorteil. Es entfielen einige Ausstattungsmerkmale der Standardversion und man sprach damit sportlich orientierte Kunden an, die weniger Wert auf Komfort als auf Dynamik legten. Die Elektromotoren für Fensterheber, Außenspiegelverstellung, Heckklappenentriegelung und Sitzverstellung wurden zugunsten einer einfachen Handbetätigung eingespart. Ein sportliches Dreispeichenlenkrad ersetzte das Airbag-Volant, leichte Sitzschalen die Polstersessel. Die hinteren Plätze wichen einem Gepäcknetz. 17-Zöller und 20mm Tieferlegung machten das Sportpaket komplett. Trotz unveränderter Leistungsdaten ist der CS damit spürbar strammer und athletischer. Die Diät macht den 968 Clubsport zu einem schnellen und ausgewogenen Auto auf der Rennstrecke, er bewahrt sich aber die Zuverlässigkeit der Serien-Luxusvariante.

Dieser Porsche 968 Club Sport ist dank seiner Kriegsbemalung nicht zu übersehen. Doch die Sorge vor einem harten Rennwagen-Leben ist hier gänzlich unbegründet. Hintergrund ist nämlich, dass sich einer der vier Herren, deren Namen die Seitenscheibe zieren, so sehr nach seinem alten Rennauto gesehnt hat, dass er sich vor ein paar Jahren auf die Suche nach einem gut erhaltenen, weißen Club Sport machte. Der sollte in Erinnerung an die wilden, alten Tage so aussehen wie das verunglückte Renngerät und wurde liebevoll dem nachempfunden, außen wie innen und unter der Haube. Die Basis war dabei richtig gut, denn der in Deutschland gefundene Wagen zeigt noch keine 81.000 Kilometer auf der Uhr. 2018 wurde er schließlich in Österreich typisiert und zugelassen. Weil sich Prioritäten im Leben verschieben, darf sich nun ein neuer Besitzer auf einen einzigartigen 968 Club Sport freuen!


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 19.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 18.10. - 19.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.