Lot Nr. 40 V


1974 Ford Escort Mexico 1600


Chassis: BFATNR70301,
Papiere: Österreichischer Typenschein

Echter in Österreich ausgelieferter Escort Mexico
Umfangreich restauriert und dezent optimiert


1970 gewannen Hannu Mikkola und Gunnar Palm auf einem Ford Escort 1850 GT die Langstrecken-Rallye von London nach Mexico. Auch Wien und München waren Stationen der über 25.700 km langen Strecke durch Europa und Südamerika. Den Erfolg feierte Ford mit einem Sondermodell, das sie entsprechend “Mexico” nannten. Preislich sowie leistungsmäßig war der Mexico zwischen dem braven 1.300er Familienauto und dem scharfen TwinCam-Sportwagen angesiedelt. Den 1.600 ccm großen Kent-Motor mit Querstromkopf und 86 PS gab es nur in diesem Modell, dem auch Verstärkungen an Karosserie, Aufhängungen, Bremsen und Kupplung zuteil wurden. Sportsitze, Lederlenkrad und erweiterte Instrumentierung halfen dem Piloten beim Sporteinsatz. Eben dieser und der Zahn der Zeit hat den Bestand der ca. 10.000 gebauten Mexico-Modellen arg dezimiert.

Dieser Ford Escort ist ein echter Mexico und wurde Anfang Mai 1974 in die Steiermark ausgeliefert. Erst 2013 wurde der bis dahin durchgehend angemeldete Escort abgemeldet. Sein Zustand hatte da schon etwas gelitten, als der Einbringer damals den Wagen entdeckte. Es folgte eine umfassende Restauration mit einen konkreten Ziel, nämlich den raren Sportler besser als neu zu machen. Er präsentiert sich, mit Ausnahme der sportlicheren Sitze, gänzlich wie er damals war. Die Optimierungen liegen nämlich im Verborgenen. Der Motor wurde im Zuge der Überholung etwas verschärft, u.a. mit Kolben von Mahle und erhöhter Verdichtung. Dazu passend wurde auch das Fahrwerk gestrafft. Das Blech zeigte sich überraschend gut in Schuss und wurde im originalen Orangeton lackiert. Entstanden ist ein fantastischer Escort Mexico. Er ist selten, fällt auf und macht dabei auch noch richtig Spaß!

19.10.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 24.150,-
Schätzwert:
EUR 25.000,- bis EUR 35.000,-

1974 Ford Escort Mexico 1600


Chassis: BFATNR70301,
Papiere: Österreichischer Typenschein

Echter in Österreich ausgelieferter Escort Mexico
Umfangreich restauriert und dezent optimiert


1970 gewannen Hannu Mikkola und Gunnar Palm auf einem Ford Escort 1850 GT die Langstrecken-Rallye von London nach Mexico. Auch Wien und München waren Stationen der über 25.700 km langen Strecke durch Europa und Südamerika. Den Erfolg feierte Ford mit einem Sondermodell, das sie entsprechend “Mexico” nannten. Preislich sowie leistungsmäßig war der Mexico zwischen dem braven 1.300er Familienauto und dem scharfen TwinCam-Sportwagen angesiedelt. Den 1.600 ccm großen Kent-Motor mit Querstromkopf und 86 PS gab es nur in diesem Modell, dem auch Verstärkungen an Karosserie, Aufhängungen, Bremsen und Kupplung zuteil wurden. Sportsitze, Lederlenkrad und erweiterte Instrumentierung halfen dem Piloten beim Sporteinsatz. Eben dieser und der Zahn der Zeit hat den Bestand der ca. 10.000 gebauten Mexico-Modellen arg dezimiert.

Dieser Ford Escort ist ein echter Mexico und wurde Anfang Mai 1974 in die Steiermark ausgeliefert. Erst 2013 wurde der bis dahin durchgehend angemeldete Escort abgemeldet. Sein Zustand hatte da schon etwas gelitten, als der Einbringer damals den Wagen entdeckte. Es folgte eine umfassende Restauration mit einen konkreten Ziel, nämlich den raren Sportler besser als neu zu machen. Er präsentiert sich, mit Ausnahme der sportlicheren Sitze, gänzlich wie er damals war. Die Optimierungen liegen nämlich im Verborgenen. Der Motor wurde im Zuge der Überholung etwas verschärft, u.a. mit Kolben von Mahle und erhöhter Verdichtung. Dazu passend wurde auch das Fahrwerk gestrafft. Das Blech zeigte sich überraschend gut in Schuss und wurde im originalen Orangeton lackiert. Entstanden ist ein fantastischer Escort Mexico. Er ist selten, fällt auf und macht dabei auch noch richtig Spaß!


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 19.10.2019 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 18.10. - 19.10.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.