Lot Nr. 195-037954/0033


Barocke Schreibkommode, Norddeutschland, 2. Hälfte 18. Jahrhundert


Massiver Eichenholzkorpus in geschweifter Ausführung, drei durchgehende geschwungene Laden, Aufsatz mit aufklappbarer Schreibplatte mit 6-ladiger Inneneinrichtung, Höhe ca. 106, Breite ca. 87 cm, Tiefe ca. 53 cm, 3 Schlüssel, Messingbeschläge teilweise locker, Alters- und Gebrauchsspuren

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

experts-salzburg@dorotheum.at

17.10.2019 - 15:36

Erzielter Preis: **
EUR 300,-
Startpreis:
EUR 300,-

Barocke Schreibkommode, Norddeutschland, 2. Hälfte 18. Jahrhundert


Massiver Eichenholzkorpus in geschweifter Ausführung, drei durchgehende geschwungene Laden, Aufsatz mit aufklappbarer Schreibplatte mit 6-ladiger Inneneinrichtung, Höhe ca. 106, Breite ca. 87 cm, Tiefe ca. 53 cm, 3 Schlüssel, Messingbeschläge teilweise locker, Alters- und Gebrauchsspuren

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 17.10.2019 - 15:36
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 11.10. - 17.10.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.