Lot Nr. 357


Tondo mit Markuslöwen, Symbol des Evangelisten Markus und Wahrzeichen Venedigs, Italien, wohl um 1900


Pietra d'Istria Kalkstein im Relief behauen, Durchmesser ca. 61 cm (SLS) Ruf 1.200

Der istrische Stein "Pietra d'Istria" stellt seit dem 14. Jahrhundert den traditionellen und typischen Baustoff für die Architektur und Skulptur in Venedig dar.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

13.11.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.176,-
Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 2.000,-
Rufpreis:
EUR 1.200,-

Tondo mit Markuslöwen, Symbol des Evangelisten Markus und Wahrzeichen Venedigs, Italien, wohl um 1900


Pietra d'Istria Kalkstein im Relief behauen, Durchmesser ca. 61 cm (SLS) Ruf 1.200

Der istrische Stein "Pietra d'Istria" stellt seit dem 14. Jahrhundert den traditionellen und typischen Baustoff für die Architektur und Skulptur in Venedig dar.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Herbstauktion
Datum: 13.11.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 30.10. - 13.11.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.