Lot Nr. 290


Pistole, Deutsche Werke - Erfurt, Mod.: Ortgies-Pistole der tschechoslowakischen Armee, Kal.: 7,65 mm,


Nr.: 41389, Lauflänge: 91 mm, zwei brünierte Magazine, brünierte Ganzstahlwaffe, an der Griffstückrückseite ein tschechischer Abnahmestempel: 'H', tschechischer Löwe und '24', dreizeilige Standardbeschriftung, Beschußzeichen: Krone über 'N', glatte Holzgriffschalen mit Firmenlogo, Originalzustand, gebraucht, guter Erhaltungszustand, die Brünierung stellenweise leicht abgerieben oder fleckig, Lauf innen rau, brauner Lederholster, kein gültiger Beschuß, Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

09.11.2019 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 64,-
Rufpreis:
EUR 50,-

Pistole, Deutsche Werke - Erfurt, Mod.: Ortgies-Pistole der tschechoslowakischen Armee, Kal.: 7,65 mm,


Nr.: 41389, Lauflänge: 91 mm, zwei brünierte Magazine, brünierte Ganzstahlwaffe, an der Griffstückrückseite ein tschechischer Abnahmestempel: 'H', tschechischer Löwe und '24', dreizeilige Standardbeschriftung, Beschußzeichen: Krone über 'N', glatte Holzgriffschalen mit Firmenlogo, Originalzustand, gebraucht, guter Erhaltungszustand, die Brünierung stellenweise leicht abgerieben oder fleckig, Lauf innen rau, brauner Lederholster, kein gültiger Beschuß, Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- u. Sammlerwaffen - Schwerpunkt Selbstlader und Flinten
Datum: 09.11.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.11. - 09.11.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.