Lot Nr. 718


Hugo Grotius


(Huigh De Groot, Delft 1583-1645 Rostock) De veritate religionis christianae, Amsterdam 1674, Officina Elzeviriana (Erstausgabe Leiden 1627), 408 S., innen außer S. 216f. gut erhalten, Halbleder-Leineneinband des 19. Jhdts., bestoßen Ruf 100

H. Grotius ist der Begründer des Völkerrechts; sein Hauptwerk 'De iure belli et pacis', 1625.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

21.11.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 200,- bis EUR 240,-
Rufpreis:
EUR 100,-

Hugo Grotius


(Huigh De Groot, Delft 1583-1645 Rostock) De veritate religionis christianae, Amsterdam 1674, Officina Elzeviriana (Erstausgabe Leiden 1627), 408 S., innen außer S. 216f. gut erhalten, Halbleder-Leineneinband des 19. Jhdts., bestoßen Ruf 100

H. Grotius ist der Begründer des Völkerrechts; sein Hauptwerk 'De iure belli et pacis', 1625.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion
Datum: 21.11.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 06.11. - 21.11.2019