Lot Nr. 139-102037/0001


Kitagawa Utamaro


(Japan 1753-1806)zugeschrieben, Shunga, Blatt aus E-hon Komachi-bikiBlatt Nr. 6 von zwölf doppelseitigen Illustrationen aus einem mit erotischen Darstellungen versehenden erotischen Faltalbum:"Eine Kurtisane mit ihrem Liebhaber vor einem freistehenden Schirm (tsuitate)", Farbholzschnitt, nicht signiert, 24,4 x 37,7 cm, mittige Bugfalte, knitterfaltig, späterer Abzug, verblichene Farben, verglast, Passep., gerahmt, (CT) Das vorliegende Blatt entstammt dem dritten und letzten der großen erotischen Alben von Utamaro. Das erste "Utamakura" aus dem Jahre 1788, von 1799 "Negai noito-guchi" und und das dritte und letzte uns vorliegende "E-hon Komachibiki". Diese 1802 entstandene Album gilt als das sinnlichste der drei Alben (s. S. 281 aus: "The passionate art of Kitagawa Utamaro, London 1995).

Expertin: Mag. Christina Tolar Mag. Christina Tolar
+43-1-515 60-533

christina.tolar@dorotheum.at

07.11.2019 - 15:01

Erzielter Preis: **
EUR 450,-
Startpreis:
EUR 320,-

Kitagawa Utamaro


(Japan 1753-1806)zugeschrieben, Shunga, Blatt aus E-hon Komachi-bikiBlatt Nr. 6 von zwölf doppelseitigen Illustrationen aus einem mit erotischen Darstellungen versehenden erotischen Faltalbum:"Eine Kurtisane mit ihrem Liebhaber vor einem freistehenden Schirm (tsuitate)", Farbholzschnitt, nicht signiert, 24,4 x 37,7 cm, mittige Bugfalte, knitterfaltig, späterer Abzug, verblichene Farben, verglast, Passep., gerahmt, (CT) Das vorliegende Blatt entstammt dem dritten und letzten der großen erotischen Alben von Utamaro. Das erste "Utamakura" aus dem Jahre 1788, von 1799 "Negai noito-guchi" und und das dritte und letzte uns vorliegende "E-hon Komachibiki". Diese 1802 entstandene Album gilt als das sinnlichste der drei Alben (s. S. 281 aus: "The passionate art of Kitagawa Utamaro, London 1995).

Expertin: Mag. Christina Tolar Mag. Christina Tolar
+43-1-515 60-533

christina.tolar@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Japanische Kunst
Datum: 07.11.2019 - 15:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.10. - 07.11.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.