Lot Nr. 303


Arnaldo Pomodoro *


(Morciano di Romagna/Rimini 1926 geb.)
Sfera con sfera, 1981, auf dem Sockel signiert und nummeriert, Bronze auf Plexiglassockel, Durchmesser 20 cm, Höhe mit Sockel 23,5 cm

Die vorliegende Arbeit ist Exemplar 9 aus einer Edition von 9 + E. A.

Das Werk wurde bei der Fondazione Arnaldo Pomodoro, Mailand, unter der Archiv-Nr. AP 445 registriert.

Provenienz:
Europäische Privatsammlung

Literatur:
F. Gualdoni, Arnaldo Pomodoro. Catalogo ragionato della scultura, Skira, Genf-Mailand 2017, Band II, S. 618 Nr. 675 mit Abb.
„Il Dovere“, 1981, mit Abb.

Ich hatte bereits verstanden, dass nicht die Malerei mein Metier war, sondern dass ich mich von Materialien angezogen fühlte, die ich berühren und verändern konnte.

Arnaldo Pomodoro

Die Kugel ist eine magische Form.
Die glänzende Oberfläche reflektiert die Umgebung, stellt eine von der Realität abweichende geradezu mysteriöse Wahrnehmung des Raumes her. Das Aufbrechen dieser perfekten Form erlaubt es mir, ihren wahren Kern aufzuzeigen.
Arnaldo Pomodoro

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

27.11.2019 - 18:00

Schätzwert:
EUR 70.000,- bis EUR 100.000,-

Arnaldo Pomodoro *


(Morciano di Romagna/Rimini 1926 geb.)
Sfera con sfera, 1981, auf dem Sockel signiert und nummeriert, Bronze auf Plexiglassockel, Durchmesser 20 cm, Höhe mit Sockel 23,5 cm

Die vorliegende Arbeit ist Exemplar 9 aus einer Edition von 9 + E. A.

Das Werk wurde bei der Fondazione Arnaldo Pomodoro, Mailand, unter der Archiv-Nr. AP 445 registriert.

Provenienz:
Europäische Privatsammlung

Literatur:
F. Gualdoni, Arnaldo Pomodoro. Catalogo ragionato della scultura, Skira, Genf-Mailand 2017, Band II, S. 618 Nr. 675 mit Abb.
„Il Dovere“, 1981, mit Abb.

Ich hatte bereits verstanden, dass nicht die Malerei mein Metier war, sondern dass ich mich von Materialien angezogen fühlte, die ich berühren und verändern konnte.

Arnaldo Pomodoro

Die Kugel ist eine magische Form.
Die glänzende Oberfläche reflektiert die Umgebung, stellt eine von der Realität abweichende geradezu mysteriöse Wahrnehmung des Raumes her. Das Aufbrechen dieser perfekten Form erlaubt es mir, ihren wahren Kern aufzuzeigen.
Arnaldo Pomodoro

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 27.11.2019 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 27.11.2019