Lot Nr. 307 -


Yves Klein *


(Nizza 1928–1962 Paris)
Éponge SE 253, ca. 1961, IKB-Pigment mit Bindemittel auf Naturschwamm, 6,5 x 5,5 x 4,5 cm, in Plexiglasbox (25 x 16 x 11 cm)

Fotozertifikat:
Rotraut Klein-Moquay, Paris, 28.6.2013. Die vorliegende Arbeit ist im Yves Klein Archiv mit der Nummer SE 253 registriert.

Provenienz:
Krefeld, Museum Haus Lange, Yves Klein, Monochrome und Feuer, 1962
Galerie Sfeir-Semmler, Hamburg
Privatsammlung, Deutschland
Auktion Sotheby’s, London, 16. Februar 2012, Los 195
– dort vom jetzigen Besitzer erworben

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de

27.11.2019 - 18:00

Schätzwert:
EUR 80.000,- bis EUR 100.000,-

Yves Klein *


(Nizza 1928–1962 Paris)
Éponge SE 253, ca. 1961, IKB-Pigment mit Bindemittel auf Naturschwamm, 6,5 x 5,5 x 4,5 cm, in Plexiglasbox (25 x 16 x 11 cm)

Fotozertifikat:
Rotraut Klein-Moquay, Paris, 28.6.2013. Die vorliegende Arbeit ist im Yves Klein Archiv mit der Nummer SE 253 registriert.

Provenienz:
Krefeld, Museum Haus Lange, Yves Klein, Monochrome und Feuer, 1962
Galerie Sfeir-Semmler, Hamburg
Privatsammlung, Deutschland
Auktion Sotheby’s, London, 16. Februar 2012, Los 195
– dort vom jetzigen Besitzer erworben

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 27.11.2019 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 27.11.2019