Lot Nr. 346 -


Arnulf Rainer *


(Baden bei Wien 1929 geb.)
Kreuz, 1980–85, monogrammiert R, Öl auf Tafel auf Karton mit Applikation (Lamm aus Metall), 142 x 100 cm

Ausgestellt und mit ganzseitiger Farbabbildung:
Arnulf Rainer in der Abbazia Di San Gregorio, Venedig 1986, kuratiert von R. H. Fuchs/herausgegeben von Galerie Ulysses, Wien, Cover und ganzseitige Farbabbildung im Katalog.

Provenienz:
Galerie Ulysses, Wien
Privatsammlung, Schweiz

Das Kreuz ist das Kürzel für das menschliche Gesicht. Tritt vor den Spiegel,
betrachte dein Gesicht, du wirst sehen, es ist ein Kreuz darin markiert, wo auch immer.
Gleichzeitig ist das Kreuz unsere europäische Geschichte. Mag man zu ihr stehen wie man will.
Mondrian, Newman und Rothko haben um das Kreuz gekämpft und darüber geometrisch
phantasiert. Entweder vertikal oder horizontal, manchmal in beiden Richtungen.
Ich selbst erlebe die Welt nicht mehr geometrisch, sondern physiognomisch…
Arnulf Rainer 1985

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at

27.11.2019 - 18:00

Schätzwert:
EUR 90.000,- bis EUR 140.000,-

Arnulf Rainer *


(Baden bei Wien 1929 geb.)
Kreuz, 1980–85, monogrammiert R, Öl auf Tafel auf Karton mit Applikation (Lamm aus Metall), 142 x 100 cm

Ausgestellt und mit ganzseitiger Farbabbildung:
Arnulf Rainer in der Abbazia Di San Gregorio, Venedig 1986, kuratiert von R. H. Fuchs/herausgegeben von Galerie Ulysses, Wien, Cover und ganzseitige Farbabbildung im Katalog.

Provenienz:
Galerie Ulysses, Wien
Privatsammlung, Schweiz

Das Kreuz ist das Kürzel für das menschliche Gesicht. Tritt vor den Spiegel,
betrachte dein Gesicht, du wirst sehen, es ist ein Kreuz darin markiert, wo auch immer.
Gleichzeitig ist das Kreuz unsere europäische Geschichte. Mag man zu ihr stehen wie man will.
Mondrian, Newman und Rothko haben um das Kreuz gekämpft und darüber geometrisch
phantasiert. Entweder vertikal oder horizontal, manchmal in beiden Richtungen.
Ich selbst erlebe die Welt nicht mehr geometrisch, sondern physiognomisch…
Arnulf Rainer 1985

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 27.11.2019 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 27.11.2019