Lot Nr. 359


Gottfried Helnwein *


(Wien 1948 geb.)
„Night V“ (Soldaten), 1990, signiert Helnwein, Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 167 cm, gerahmt

Abgebildet in:
Gottfried Helnwein, Könemann Verlagsgesellschaft 1998 (in seiner Biographie)

Provenienz:
Galerie Würthle, Wien (auf der Rückseite Etikett)
Privatsammlung, Wien

Einer erstellt die summe seiner beobachtungen in dieser welt der patzer und dämonen. er vernimmt die schreie aus den gekachelten schreckträumen abseits einer satten
gesellschaft, die weder mit dem laub der bäume noch mit dem grün der laubfrösche noch mit den froschaugen des miterlebens zu schaffen haben will. er aber hört manche, die da schreien bis ihnen die gehirne zerspringen wie lichtjahre, und hört andere, still vor sich hinweinende, deren tropfende tränen eines noch-hoffens mit dem abscheulichen
eisskalpell der hoffnungslosigkeit seziert werden…
H.C. Artmann aus dem Klappentext der angeführten Literatur

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at

27.11.2019 - 18:00

Schätzwert:
EUR 38.000,- bis EUR 70.000,-

Gottfried Helnwein *


(Wien 1948 geb.)
„Night V“ (Soldaten), 1990, signiert Helnwein, Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 167 cm, gerahmt

Abgebildet in:
Gottfried Helnwein, Könemann Verlagsgesellschaft 1998 (in seiner Biographie)

Provenienz:
Galerie Würthle, Wien (auf der Rückseite Etikett)
Privatsammlung, Wien

Einer erstellt die summe seiner beobachtungen in dieser welt der patzer und dämonen. er vernimmt die schreie aus den gekachelten schreckträumen abseits einer satten
gesellschaft, die weder mit dem laub der bäume noch mit dem grün der laubfrösche noch mit den froschaugen des miterlebens zu schaffen haben will. er aber hört manche, die da schreien bis ihnen die gehirne zerspringen wie lichtjahre, und hört andere, still vor sich hinweinende, deren tropfende tränen eines noch-hoffens mit dem abscheulichen
eisskalpell der hoffnungslosigkeit seziert werden…
H.C. Artmann aus dem Klappentext der angeführten Literatur

Expertin: Mag. Elke Königseder Mag. Elke Königseder
+43-1-515 60-358

elke.koenigseder@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 27.11.2019 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 27.11.2019