Lot Nr. 365 -


Otto Piene *


(Bad Laasphe 1928–2014 Berlin)
Spuren 1, Diptychon, 2012, monogrammiert, datiert OP 2012 (eingeritzt), auf der Rückseite mit 461 A und 461 B bezeichnet, Terrakotta, z.T. glasiert, 92 x 48 x 5 cm (jeweils)

Das vorliegende Werk ist im Otto-Piene-Archiv der Keramikplastiken mit der Nr. 461 A&B registriert. Sie wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Keramikarbeiten Otto Pienes aufgenommen.

Provenienz:
Privatsammlung, Schweiz - direkt vom Künstler

Ausgestellt/Literatur:
Galerie Terminus, München, Otto Piene, 8.5.-19.6.2015, Ausst.-Kat. S. 21 (mit Farbabb.)

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de

27.11.2019 - 18:00

Schätzwert:
EUR 36.000,- bis EUR 44.000,-

Otto Piene *


(Bad Laasphe 1928–2014 Berlin)
Spuren 1, Diptychon, 2012, monogrammiert, datiert OP 2012 (eingeritzt), auf der Rückseite mit 461 A und 461 B bezeichnet, Terrakotta, z.T. glasiert, 92 x 48 x 5 cm (jeweils)

Das vorliegende Werk ist im Otto-Piene-Archiv der Keramikplastiken mit der Nr. 461 A&B registriert. Sie wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Keramikarbeiten Otto Pienes aufgenommen.

Provenienz:
Privatsammlung, Schweiz - direkt vom Künstler

Ausgestellt/Literatur:
Galerie Terminus, München, Otto Piene, 8.5.-19.6.2015, Ausst.-Kat. S. 21 (mit Farbabb.)

Expertin: Dr. Petra Maria Schäpers Dr. Petra Maria Schäpers
+49-211-210 77 47

petra.schaepers@dorotheum.de


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 27.11.2019 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 27.11.2019