Lot Nr. 43


Tanfani Münz Schmuckgarnitur aus altem Europäischen Adelsbesitz


Gold 750, tlw. feingoldfärbig, filigranes Dekor tlw. Silber, Tetradrachme Alexanders III. des Großen (336-323 v. Chr.), flankiert von zwei Stateren aus Korinth (4. Jh. v. Chr.), weitere griechische Münzen des 3. Jh. v. Chr. sind symmetrisch angeordnet: Hemidrachmen und Tetrobole u. a. aus Tarent und Histiaia. Alle Münzen sind original und zeigen die Köpfe antiker Gottheiten und Nymphen. Arbeit 2. Hälfte 19. Jh., bestehend aus: Collier, Länge ca. 44 cm,2 Ohrgehänge, 109,2 g, Formetui bezeichnet A. Tanfani Rom mit persönlichem Monogramm M. R.

Lady's coin set by Tanfani European aristocratic propertyøx

Expertin: Mag. Beate Schlöglhofer Mag. Beate Schlöglhofer
+43-1-515 60-336

beate.schloeglhofer@dorotheum.at

27.11.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 15.000,-

Tanfani Münz Schmuckgarnitur aus altem Europäischen Adelsbesitz


Gold 750, tlw. feingoldfärbig, filigranes Dekor tlw. Silber, Tetradrachme Alexanders III. des Großen (336-323 v. Chr.), flankiert von zwei Stateren aus Korinth (4. Jh. v. Chr.), weitere griechische Münzen des 3. Jh. v. Chr. sind symmetrisch angeordnet: Hemidrachmen und Tetrobole u. a. aus Tarent und Histiaia. Alle Münzen sind original und zeigen die Köpfe antiker Gottheiten und Nymphen. Arbeit 2. Hälfte 19. Jh., bestehend aus: Collier, Länge ca. 44 cm,2 Ohrgehänge, 109,2 g, Formetui bezeichnet A. Tanfani Rom mit persönlichem Monogramm M. R.

Lady's coin set by Tanfani European aristocratic propertyøx

Expertin: Mag. Beate Schlöglhofer Mag. Beate Schlöglhofer
+43-1-515 60-336

beate.schloeglhofer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Juwelen
Datum: 27.11.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 14.11. - 27.11.2019