Lot Nr. 52


Roberto Sebastian Matta *


(Santiago, Chile 1911–2002 Civitavecchia, Italien)
Ohne Titel, 1957, signiert Matta, Öl auf Leinwand, 114 x 146 cm

Provenienz:
Raccolta Aldo, Venedig (rücks. mehrere Stempel)
Galleria Seno, Mailand (rückseitig Stempel)
Christie’s, Rom, 11. Dezember 1986, Los 76
Galleria La Medusa, Rom
Europäische Privatsammlung

Literatur:
L. Laureati Briganti (mit Anmerkungen von Sebastian Matta), Matta, Catalogo delle opere dal 1939 al 1975, Galleria dell‘Oca, Rom, 1976, S. 43, Nr. 29 mit Abb.

„Matta hält mehr als irgendjemand anders an seinem eigenen Schicksal fest und ist vielleicht auf dem besten Weg, das ultimative Geheimnis zu entdecken: die Kontrolle des Feuers.“
A. Breton, 1944

Expertin: Maria Cristina Corsini Maria Cristina Corsini
+39-06-699 23 671

maria.corsini@dorotheum.it

26.11.2019 - 17:00

Schätzwert:
EUR 70.000,- bis EUR 80.000,-

Roberto Sebastian Matta *


(Santiago, Chile 1911–2002 Civitavecchia, Italien)
Ohne Titel, 1957, signiert Matta, Öl auf Leinwand, 114 x 146 cm

Provenienz:
Raccolta Aldo, Venedig (rücks. mehrere Stempel)
Galleria Seno, Mailand (rückseitig Stempel)
Christie’s, Rom, 11. Dezember 1986, Los 76
Galleria La Medusa, Rom
Europäische Privatsammlung

Literatur:
L. Laureati Briganti (mit Anmerkungen von Sebastian Matta), Matta, Catalogo delle opere dal 1939 al 1975, Galleria dell‘Oca, Rom, 1976, S. 43, Nr. 29 mit Abb.

„Matta hält mehr als irgendjemand anders an seinem eigenen Schicksal fest und ist vielleicht auf dem besten Weg, das ultimative Geheimnis zu entdecken: die Kontrolle des Feuers.“
A. Breton, 1944

Expertin: Maria Cristina Corsini Maria Cristina Corsini
+39-06-699 23 671

maria.corsini@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 26.11.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.11. - 26.11.2019