Lot Nr. 47


Franz Hofstötter, Formentwurf einer Vase für die Weltausstellung in Paris 1900, Ausführung: Johann Lötz, Witwe, Klostermühle, 1901


Formentwurf einer Vase für die Weltausstellung in Paris 1900, Ausführung: Johann Lötz, Witwe, Klostermühle, 1901 Produktionsnummer: 353, Dekor: Phänomen Genre 1/104 (1901); opalisierendes Glas mit dichten silbergelben Kröselaufschmelzungen, darüber unregelmäßig verzogene orange und silbergelbe Fäden; irisiert und modelgeblasen; im ausgeschliffenem Abriß matt geschnittene Signatur Loetz Austria; H. 8,3 cm. (MP)

Literatur:
Ploil, Sharp, Lötz 1900, S. 42f.; Ploil, Lötz auf der Weltausstellung Paris 1900, S. 47; Ploil, Ricke, Lötz, Band 2, Katalog der Musterschnitte, S. 90, Produktionsnummer 353.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

11.12.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 7.000,-

Franz Hofstötter, Formentwurf einer Vase für die Weltausstellung in Paris 1900, Ausführung: Johann Lötz, Witwe, Klostermühle, 1901


Formentwurf einer Vase für die Weltausstellung in Paris 1900, Ausführung: Johann Lötz, Witwe, Klostermühle, 1901 Produktionsnummer: 353, Dekor: Phänomen Genre 1/104 (1901); opalisierendes Glas mit dichten silbergelben Kröselaufschmelzungen, darüber unregelmäßig verzogene orange und silbergelbe Fäden; irisiert und modelgeblasen; im ausgeschliffenem Abriß matt geschnittene Signatur Loetz Austria; H. 8,3 cm. (MP)

Literatur:
Ploil, Sharp, Lötz 1900, S. 42f.; Ploil, Lötz auf der Weltausstellung Paris 1900, S. 47; Ploil, Ricke, Lötz, Band 2, Katalog der Musterschnitte, S. 90, Produktionsnummer 353.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts
Datum: 11.12.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.12. - 11.12.2019