Lot Nr. 194


Zillertaler Bauernschrank,


1. Drittel 19. Jh., Fichtenholzkorpus, braun und holzartig grundiert, tw. marmoriert, in typischer Manier ornamental und floral in Form von Blumen in Vasen bemalt, 1 Tür, datiert 1826, ergänzter loser Kranz, 171 x 117 x 61 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

„Teilauflösung aus dem Besitz eines renommierten Antiquitätenhändlers“

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

09.12.2019 - 16:00

Rufpreis:
EUR 2.800,-

Zillertaler Bauernschrank,


1. Drittel 19. Jh., Fichtenholzkorpus, braun und holzartig grundiert, tw. marmoriert, in typischer Manier ornamental und floral in Form von Blumen in Vasen bemalt, 1 Tür, datiert 1826, ergänzter loser Kranz, 171 x 117 x 61 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

„Teilauflösung aus dem Besitz eines renommierten Antiquitätenhändlers“

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2019