Lot Nr. 257


Oberösterreichischer Bauernkasten,


Hausruckviertel datiert 1806, mit in Kammzugtechnik ausgeführter Nadelholzkorpus mit profiliertem abnehmbarem Kranz, 1 Tür mit Blumenfeldern- diese unterbrochen von Mariendarstellung, ca. 175 x 120 x 56 cm, Kranz ergänzt, gereinigter Zustand. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

09.12.2019 - 16:00

Rufpreis:
EUR 2.400,-

Oberösterreichischer Bauernkasten,


Hausruckviertel datiert 1806, mit in Kammzugtechnik ausgeführter Nadelholzkorpus mit profiliertem abnehmbarem Kranz, 1 Tür mit Blumenfeldern- diese unterbrochen von Mariendarstellung, ca. 175 x 120 x 56 cm, Kranz ergänzt, gereinigter Zustand. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2019