Lot Nr. 138-063597/0002


Carl Goebel


(Wien 1824-1899) Nach der Jagd, wohl Studie für ein Gemälde, Bleistift auf Papier, undeutlich bezeichnet "Hr. (...) sein Pferd führend den Hasen (...) oder mit dem apportierendem Hund", 26 x 42 cm, gebräunt, fleckig, mit Stempel "Nachlass C. Goebel", gerahmt, (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

19.12.2019 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 280,-
Verkaufspreis:
EUR 280,-

Carl Goebel


(Wien 1824-1899) Nach der Jagd, wohl Studie für ein Gemälde, Bleistift auf Papier, undeutlich bezeichnet "Hr. (...) sein Pferd führend den Hasen (...) oder mit dem apportierendem Hund", 26 x 42 cm, gebräunt, fleckig, mit Stempel "Nachlass C. Goebel", gerahmt, (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200

Details zum Angebot

Sofort kaufen
Bilder
Online bis: 19.12.2019 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.