Lot Nr. 182 +


"Die zerbrochenen Eier",


die verliebte junge Dame mit Blumengirlanden geschmückt blickt zu Amor, er hat sich unter ihrem Rock versteckt, seitlich die sitzende Mutter, sie zeigt auf den umgestürzten Eierkorb, davor ein kniender Amor mit zerbrochenem Ei, Porzellan, farbig und gold staffiert, ovaler Steinsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldenem reliefierten Bogenfries, Höhe 23,5 cm, Blüten- und Blätter leicht bestoßen, Amorbogenende minimal bestoßen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 20. 20. Jh., Modellnr. F 65, Formernr. 70, Modell von Michel Victor Acier 1777 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

19.12.2019 - 14:00

Rufpreis:
EUR 1.500,-

"Die zerbrochenen Eier",


die verliebte junge Dame mit Blumengirlanden geschmückt blickt zu Amor, er hat sich unter ihrem Rock versteckt, seitlich die sitzende Mutter, sie zeigt auf den umgestürzten Eierkorb, davor ein kniender Amor mit zerbrochenem Ei, Porzellan, farbig und gold staffiert, ovaler Steinsockel mit Blattbelag, Goldrändern und goldenem reliefierten Bogenfries, Höhe 23,5 cm, Blüten- und Blätter leicht bestoßen, Amorbogenende minimal bestoßen, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 20. 20. Jh., Modellnr. F 65, Formernr. 70, Modell von Michel Victor Acier 1777 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan
Datum: 19.12.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 14.12. - 19.12.2019