Lot Nr. 183


Johann Amandus Winck


(Eichstätt um 1748–1817 München)
Stillleben mit aufgeschnittener Zitrone, Johannisbeeren, einem Apfel und grünen Trauben;
Stillleben mit Äpfeln, einer Birne, Kirschen und blauen Trauben,
beide signiert und datiert links unten: Joan. Amand. Winck 1809,
Öl auf Holz, je 20,5 x 26 cm, gerahmt, Pendants (2)

Provenienz:
Auktion, Stahl, Hamburg, 16. April 2011, Lot 22;
Europäische Privatsammlung

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

18.12.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 19.050,-
Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Johann Amandus Winck


(Eichstätt um 1748–1817 München)
Stillleben mit aufgeschnittener Zitrone, Johannisbeeren, einem Apfel und grünen Trauben;
Stillleben mit Äpfeln, einer Birne, Kirschen und blauen Trauben,
beide signiert und datiert links unten: Joan. Amand. Winck 1809,
Öl auf Holz, je 20,5 x 26 cm, gerahmt, Pendants (2)

Provenienz:
Auktion, Stahl, Hamburg, 16. April 2011, Lot 22;
Europäische Privatsammlung

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 18.12.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.12. - 18.12.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.