Lot Nr. 395


Filippo Falciatore


(Neapel 1718–1768)
Madonna mit Kind und Johannesknaben,
Öl auf Kupfer, oval, 17 x 14 cm, gerahmt

Provenienz:
Moratilla, Paris;
Galerie Sanct Lucas, Wien;
Privatsammlung, Österreich

Wir danken Riccardo Lattuada, der die Zuschreibung auf Grundlage einer hochaufgelösten Digitalfotografie vorgeschlagen hat.

Außerdem danken wir Nicola Spinosa, der die Zuschreibung unabhängig davon nach Prüfung des vorliegenden Gemäldes im Original vorgeschlagen hat.

Das vorliegende Gemälde ist in der Fototeca Zeri unter Nr. 62557 als Werk Filippo Falciatores verzeichnet (mit einer alternativen Zuschreibung an Francesco de Mura).

18.12.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 6.400,-
Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 4.000,-

Filippo Falciatore


(Neapel 1718–1768)
Madonna mit Kind und Johannesknaben,
Öl auf Kupfer, oval, 17 x 14 cm, gerahmt

Provenienz:
Moratilla, Paris;
Galerie Sanct Lucas, Wien;
Privatsammlung, Österreich

Wir danken Riccardo Lattuada, der die Zuschreibung auf Grundlage einer hochaufgelösten Digitalfotografie vorgeschlagen hat.

Außerdem danken wir Nicola Spinosa, der die Zuschreibung unabhängig davon nach Prüfung des vorliegenden Gemäldes im Original vorgeschlagen hat.

Das vorliegende Gemälde ist in der Fototeca Zeri unter Nr. 62557 als Werk Filippo Falciatores verzeichnet (mit einer alternativen Zuschreibung an Francesco de Mura).


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 18.12.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.12. - 18.12.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.