Lot Nr. 398 -


Tessiner Schule, 18. Jahrhundert


Mit Voluten geschmücktes Supraportenfresko eines Puttos,
abgenommenes Fresko, Tempera und Aquarell auf Leinwand, auf transparenter Kunststoffunterlage aufgezogen, 230 x 200 cm, ungerahmt

Provenienz:
Villa Respini, Locarno;
Privatsammlung, Schweiz

18.12.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

Tessiner Schule, 18. Jahrhundert


Mit Voluten geschmücktes Supraportenfresko eines Puttos,
abgenommenes Fresko, Tempera und Aquarell auf Leinwand, auf transparenter Kunststoffunterlage aufgezogen, 230 x 200 cm, ungerahmt

Provenienz:
Villa Respini, Locarno;
Privatsammlung, Schweiz


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 18.12.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.12. - 18.12.2019