Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 138-068229/0006


Stefano della Bella


(Florenz 1610-1664) Diversi Capricci, um 1644-1647, komplette Folge von 24 Radierungen, jeweils in der Platte bezeichnet "Stef. della Bella fecit / NLanglois ex.", jeweils 7,9 x 9,9 cm, jeweils zwei Darstellungen auf einer Seite, De Vesme 128-51, gebräunt, etwas fleckig, Passep., ohne Rahmen, (24), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

21.01.2020 - 10:05

Startpreis:
EUR 360,-

Stefano della Bella


(Florenz 1610-1664) Diversi Capricci, um 1644-1647, komplette Folge von 24 Radierungen, jeweils in der Platte bezeichnet "Stef. della Bella fecit / NLanglois ex.", jeweils 7,9 x 9,9 cm, jeweils zwei Darstellungen auf einer Seite, De Vesme 128-51, gebräunt, etwas fleckig, Passep., ohne Rahmen, (24), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bilder Varia
Datum: 21.01.2020 - 10:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online