Lot Nr. 43


Josef Frank, Armlehnsessel, Modellnummer A825F, Thonet-Mundus, Wien, 1930.


Dieses Modell fand u. a. Verwendung im Teesalon auf der Werkbundausstellung, Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Wien 1930. Buchenholz, braun gebeizt; Rohrgeflecht erneuert, fachgerecht restauriert, Gebrauchsspuren; H. 72,5 cm, SH. 38,5 cm, T. 48 cm, B. 57,5 cm. (MP) Literatur: MAK, Josef Frank, Against Design, S. 180 (Seite aus dem Katalog der Firma Thonet-Mundus und des Teesalons auf der Werkbundausstellung); Werkbundsiedlung Wien 1932, Ausstellungskatalog Wien Museum, S. 74, Abb. 78.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

21.01.2020 - 15:07

Erzielter Preis: **
EUR 400,-
Startpreis:
EUR 400,-

Josef Frank, Armlehnsessel, Modellnummer A825F, Thonet-Mundus, Wien, 1930.


Dieses Modell fand u. a. Verwendung im Teesalon auf der Werkbundausstellung, Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Wien 1930. Buchenholz, braun gebeizt; Rohrgeflecht erneuert, fachgerecht restauriert, Gebrauchsspuren; H. 72,5 cm, SH. 38,5 cm, T. 48 cm, B. 57,5 cm. (MP) Literatur: MAK, Josef Frank, Against Design, S. 180 (Seite aus dem Katalog der Firma Thonet-Mundus und des Teesalons auf der Werkbundausstellung); Werkbundsiedlung Wien 1932, Ausstellungskatalog Wien Museum, S. 74, Abb. 78.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. Kunsthandwerk d. 20. Jahrhunderts
Datum: 21.01.2020 - 15:07
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 14.01. - 21.01.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.