Lot Nr. 176


August Gaul, sitzender Bär, Entwurf: 1894, Ausführung: Porzellanmanufaktur Meissen, um 1934


Porzellan, weiß glasiert; seitlich am Sockel bezeichnet A. Gaul 94, unterhalb unterglasurblaues Firmensignet, geritztes Signet, Modellnummer A 1066 und 1479; H. 24,3 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

21.01.2020 - 15:29

Startpreis:
EUR 400,-

August Gaul, sitzender Bär, Entwurf: 1894, Ausführung: Porzellanmanufaktur Meissen, um 1934


Porzellan, weiß glasiert; seitlich am Sockel bezeichnet A. Gaul 94, unterhalb unterglasurblaues Firmensignet, geritztes Signet, Modellnummer A 1066 und 1479; H. 24,3 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. Kunsthandwerk d. 20. Jahrhunderts
Datum: 21.01.2020 - 15:29
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 14.01. - 21.01.2020