Lot Nr. 195-034600/0129


Laterne mit Vortragestange, wohl frühes 19. Jahrhundert


Eisenblech, zylindrische Wandung und kegelförmiger Aufsatz ornamental durchbrochen gearbeitet (gestanzt), eintürig, innen mit Kerzenhalter, unterseitig Halterung für Vortragestange, diese mit einfacher Drechselung gegliedert, Laterne und Stange ehemals gefasst, Gesamthöhe ca. 212 cm, Höhe Laterne ca. 40 cm, verschmutzt, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

23.01.2020 - 15:39

Erzielter Preis: **
EUR 300,-
Startpreis:
EUR 300,-

Laterne mit Vortragestange, wohl frühes 19. Jahrhundert


Eisenblech, zylindrische Wandung und kegelförmiger Aufsatz ornamental durchbrochen gearbeitet (gestanzt), eintürig, innen mit Kerzenhalter, unterseitig Halterung für Vortragestange, diese mit einfacher Drechselung gegliedert, Laterne und Stange ehemals gefasst, Gesamthöhe ca. 212 cm, Höhe Laterne ca. 40 cm, verschmutzt, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 23.01.2020 - 15:39
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 17.01. - 23.01.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.