Lot Nr. 217


Perkussionsflinte,


60,5 cm langer Achtkant-Damastlauf, in Goldtausia bezeichnet 'Koppensteiner Linz', das Korn nach vorne eingeschoben, eiserne Kimme mit Klappe, eingeschobener Futterlauf, gezogen, Kal. ca. 7 mm, rückliegendes Schloss mit kleiner Gravur, eiserner Abzugsbügel, graviert, Vogeldarstellungen, Beschläge aus Eisen, Riemenbügel, hölzerner Ladestock, ganzer Nussholzschaft mit Fischbauch, beschnitzt, gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, um 1850, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 307,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Perkussionsflinte,


60,5 cm langer Achtkant-Damastlauf, in Goldtausia bezeichnet 'Koppensteiner Linz', das Korn nach vorne eingeschoben, eiserne Kimme mit Klappe, eingeschobener Futterlauf, gezogen, Kal. ca. 7 mm, rückliegendes Schloss mit kleiner Gravur, eiserner Abzugsbügel, graviert, Vogeldarstellungen, Beschläge aus Eisen, Riemenbügel, hölzerner Ladestock, ganzer Nussholzschaft mit Fischbauch, beschnitzt, gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, um 1850, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 06.02.2020 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 01.02. - 06.02.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.