Lot Nr. 218


Überschwere Perkussionsbüchse,


'U. Roos & Sohn in Stuttgart', 72,5 cm langer Achtkantlauf mit sechs Zügen, Kal. 22 mm, Schlüsselweite im Bereich der Schwanzschraube 43 mm, das eiserne Korn und die höhenverstellbare Kimme eingeschoben, rückliegendes, linksseitig montiertes Schloss, deutscher Stecher, eiserner Ladestock, halber Nussholzschaft mit Fischhaut und eisernen Beschlägen, originaler Gewehrriemen aus Leder, guter, patinierter Erhaltungszustand, Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Rufpreis:
EUR 800,-

Überschwere Perkussionsbüchse,


'U. Roos & Sohn in Stuttgart', 72,5 cm langer Achtkantlauf mit sechs Zügen, Kal. 22 mm, Schlüsselweite im Bereich der Schwanzschraube 43 mm, das eiserne Korn und die höhenverstellbare Kimme eingeschoben, rückliegendes, linksseitig montiertes Schloss, deutscher Stecher, eiserner Ladestock, halber Nussholzschaft mit Fischhaut und eisernen Beschlägen, originaler Gewehrriemen aus Leder, guter, patinierter Erhaltungszustand, Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 06.02.2020 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 01.02. - 06.02.2020