Lot Nr. 305


Ein Paar Kerzenleuchter gefertigt aus österr. Artillerie-Geschoßhülsen (datiert 1918) in Grabenarbeit (Trench-Art),


je 16 cm. hoch, sehr kunstvoll im Stil von griechischen Amphoren, Zustand I-II (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Rufpreis:
EUR 260,-

Ein Paar Kerzenleuchter gefertigt aus österr. Artillerie-Geschoßhülsen (datiert 1918) in Grabenarbeit (Trench-Art),


je 16 cm. hoch, sehr kunstvoll im Stil von griechischen Amphoren, Zustand I-II (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 06.02.2020 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 01.02. - 06.02.2020