Lot Nr. 416


Konvolut von 24 Lithographien zur Uniformierung der k. k. Armee um 1850,


alle neuzeitlich gerahmt, verglast und unter Passepartout (44 x 37 cm), k. k. Hoflithograph Alois Leykum, meist Zustand II, ca. 5 Stk. stark stockfleckig, Zustand IV, selten und dekorativ (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

06.02.2020 - 14:00

Rufpreis:
EUR 400,-

Konvolut von 24 Lithographien zur Uniformierung der k. k. Armee um 1850,


alle neuzeitlich gerahmt, verglast und unter Passepartout (44 x 37 cm), k. k. Hoflithograph Alois Leykum, meist Zustand II, ca. 5 Stk. stark stockfleckig, Zustand IV, selten und dekorativ (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 06.02.2020 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 01.02. - 06.02.2020