Lot Nr. 139-103532/0001


Wiener Empire Kommodenuhr


"Conrad Heckel in Wien", Federzug Tageswerk, Wiener 4/4Stundenschlag auf Tonspiralen, Datum ausgebaut, Emailzifferblatt, vergoldete gravierte Zeiger, verglaste Messinglunette, ebonisiertes Holzgehäuse, ergänzte vergoldete Löwemaskarons, Applikationen, Tatzenfüße, ergänzter Bronze Löwenaufsatz, 32 cm, Österreich um 1810, Alters-, Gebrauchsspuren, Reparaturspuren, keine Gewähr für Funktion und Vollständigkeit, 1 Pendel, 1 Schlüssel, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at

29.01.2020 - 15:15

Startpreis:
EUR 400,-

Wiener Empire Kommodenuhr


"Conrad Heckel in Wien", Federzug Tageswerk, Wiener 4/4Stundenschlag auf Tonspiralen, Datum ausgebaut, Emailzifferblatt, vergoldete gravierte Zeiger, verglaste Messinglunette, ebonisiertes Holzgehäuse, ergänzte vergoldete Löwemaskarons, Applikationen, Tatzenfüße, ergänzter Bronze Löwenaufsatz, 32 cm, Österreich um 1810, Alters-, Gebrauchsspuren, Reparaturspuren, keine Gewähr für Funktion und Vollständigkeit, 1 Pendel, 1 Schlüssel, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 29.01.2020 - 15:15
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online