Lot Nr. 195-037985/0003


Oberösterreichisches Bauernbett, datiert 1827


Nadelholz, teils blau gegründet, in Feldform teils floral bemalt, Fußteil im Feld flankiert von Blumenvasen, in Rundbogenkartusche ein Heiliger, Kopf-Aufsatz mit Mutter und Kind, beschriftet: "Hilf uns in den Letzten Streit. O! Mutter der Barmherzigkeit", Länge ca. 185 cm, Breite ca. 120 cm, Höhe ca. 96/157 cm, beschädigt, maltechnisch überarbeitet, Teile fehlen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

30.01.2020 - 15:40

Erzielter Preis: **
EUR 500,-
Startpreis:
EUR 500,-

Oberösterreichisches Bauernbett, datiert 1827


Nadelholz, teils blau gegründet, in Feldform teils floral bemalt, Fußteil im Feld flankiert von Blumenvasen, in Rundbogenkartusche ein Heiliger, Kopf-Aufsatz mit Mutter und Kind, beschriftet: "Hilf uns in den Letzten Streit. O! Mutter der Barmherzigkeit", Länge ca. 185 cm, Breite ca. 120 cm, Höhe ca. 96/157 cm, beschädigt, maltechnisch überarbeitet, Teile fehlen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 30.01.2020 - 15:40
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 24.01. - 30.01.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.