Lot Nr. 333 V


Pistole, Walther - Ulm, Mod.: PPK, Kal.: 7,65 mm,


Nr.: 303301, ein Magazin, die Stahlteile brüniert, seitliche Sicherung mit Entspannfunktion, Signalstift, fixes Visier, schwarze Kunststoffgriffschalen mit "Walther"-Banner, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand, Lauf innen in sehr gutem Zustand, Brünierung minimalst fleckig, deutscher Beschuß W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.02.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 166,-
Rufpreis:
EUR 60,-

Pistole, Walther - Ulm, Mod.: PPK, Kal.: 7,65 mm,


Nr.: 303301, ein Magazin, die Stahlteile brüniert, seitliche Sicherung mit Entspannfunktion, Signalstift, fixes Visier, schwarze Kunststoffgriffschalen mit "Walther"-Banner, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand, Lauf innen in sehr gutem Zustand, Brünierung minimalst fleckig, deutscher Beschuß W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Technisch Rares aus Alt-Österreich
Datum: 29.02.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 29.02.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.