Lot Nr. 374


Pistole, F. B. Radom, Mod.: VIS-wz 35 - originale polnische Fertigung! mit ÖBH-Abnahme, Kal.: 9 mm Para,


Nr.: 19987 (Griffstück und Lauf nummerngleich, Verschluß mit Seriennummer 1629), ein Magazin, Lauflänge: 119 mm, polnische Fertigung!, Ausführung mit Entspannhebel am Verschluß und Haltehebel am Griffstück, die linke Verschlußseite mit der Standardbeschriftung: "F. B. RADOM 1939r", dem polnischen Adler sowie 'VIS-wz 35 pat. Nr. 15567', an der linken Griffstückseite beim Abzugsbügel Übernahmestempel des österreichischen Bundesheeres, Originalzustand, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand mit ausgezeichneter leichter Arsenalüberarbeitung, die Brünierung stellenweise minimal abgerieben, der Lauf innen spiegelblank, ohne gültigen Beschuß, seltene Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.02.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.072,-
Rufpreis:
EUR 800,-

Pistole, F. B. Radom, Mod.: VIS-wz 35 - originale polnische Fertigung! mit ÖBH-Abnahme, Kal.: 9 mm Para,


Nr.: 19987 (Griffstück und Lauf nummerngleich, Verschluß mit Seriennummer 1629), ein Magazin, Lauflänge: 119 mm, polnische Fertigung!, Ausführung mit Entspannhebel am Verschluß und Haltehebel am Griffstück, die linke Verschlußseite mit der Standardbeschriftung: "F. B. RADOM 1939r", dem polnischen Adler sowie 'VIS-wz 35 pat. Nr. 15567', an der linken Griffstückseite beim Abzugsbügel Übernahmestempel des österreichischen Bundesheeres, Originalzustand, gebraucht, sehr guter Erhaltungszustand mit ausgezeichneter leichter Arsenalüberarbeitung, die Brünierung stellenweise minimal abgerieben, der Lauf innen spiegelblank, ohne gültigen Beschuß, seltene Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Technisch Rares aus Alt-Österreich
Datum: 29.02.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 29.02.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.