Lot Nr. 480


Signalpistole (Leuchtpistole) Walther - Zella/Mehlis, Mod.: SL der deutschen Kriegsmarine, Kal.: 4,


Nr.: 2876, Lauflänge: 230 mm, Edelstahl, Ladeanzeiger an der Rahmenoberseite, Drehhebelsicherung an der linken Rahmenseite, Öffnungshebel an der Rahmenunterseite, an der linken Rahmenseite der Herstellercode: 'ac43' sowie der Marineabnahmestempel: Adler 'M III/3", rechte Rahmenseite Adler über Herz mit stilisierter Tanne im Zentrum -V Zeichen des Beschußamtes Zella Mehlis, vereinzelt wuren Lieferungen an Marine, Luftwaffe u. a. gekennzeichnet, Vorderschaft und originale Griffschalen mit Fischhaut aus Nußholz, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Schaft mit Druckstellen, die Stahlteile nur an wenigen Stellen und nur minimal fleckig, Lauf außen fleckig, innen mit Narben, ohne gültigen Beschuß, sehr seltenes Sammlerstück A

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.02.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.536,-
Rufpreis:
EUR 900,-

Signalpistole (Leuchtpistole) Walther - Zella/Mehlis, Mod.: SL der deutschen Kriegsmarine, Kal.: 4,


Nr.: 2876, Lauflänge: 230 mm, Edelstahl, Ladeanzeiger an der Rahmenoberseite, Drehhebelsicherung an der linken Rahmenseite, Öffnungshebel an der Rahmenunterseite, an der linken Rahmenseite der Herstellercode: 'ac43' sowie der Marineabnahmestempel: Adler 'M III/3", rechte Rahmenseite Adler über Herz mit stilisierter Tanne im Zentrum -V Zeichen des Beschußamtes Zella Mehlis, vereinzelt wuren Lieferungen an Marine, Luftwaffe u. a. gekennzeichnet, Vorderschaft und originale Griffschalen mit Fischhaut aus Nußholz, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Schaft mit Druckstellen, die Stahlteile nur an wenigen Stellen und nur minimal fleckig, Lauf außen fleckig, innen mit Narben, ohne gültigen Beschuß, sehr seltenes Sammlerstück A

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Technisch Rares aus Alt-Österreich
Datum: 29.02.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 29.02.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.