Lot Nr. 195-036526/0495


Zwei Prunk-Teller, Meissen, 19./Anfang 20. Jahrhundert


Porzellan, gold staffierter reliefierter Blüten- und Rocailledekor, ein Teller im Spiegel mit farbig gemaltem großem Blumenbukett, unterglasurblaue Schwertermarken, Durchmesser ca. 28,5 und 27 cm, Gold teils stark berieben bzw. Fehlstellen

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

13.02.2020 - 15:30

Startpreis:
EUR 240,-

Zwei Prunk-Teller, Meissen, 19./Anfang 20. Jahrhundert


Porzellan, gold staffierter reliefierter Blüten- und Rocailledekor, ein Teller im Spiegel mit farbig gemaltem großem Blumenbukett, unterglasurblaue Schwertermarken, Durchmesser ca. 28,5 und 27 cm, Gold teils stark berieben bzw. Fehlstellen

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 13.02.2020 - 15:30
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 07.02. - 13.02.2020