Lot Nr. 140-039945/0001


Bauernschrank,


alpenländisch, ursprünglich Ende 18. / Anfang 19. JH., Fichtenholzkorpus, holzartig grundiert sowie in Form von Fabelwesen nachbemalt, schräggestellte Lisenen mit gedrechselter Halbsäulenverzierung, eine Tür, profilierter ergänzter Kranz, Schloss, Schlüssel, 184x 128 x 59 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

17.02.2020 - 15:04

Startpreis:
EUR 650,-

Bauernschrank,


alpenländisch, ursprünglich Ende 18. / Anfang 19. JH., Fichtenholzkorpus, holzartig grundiert sowie in Form von Fabelwesen nachbemalt, schräggestellte Lisenen mit gedrechselter Halbsäulenverzierung, eine Tür, profilierter ergänzter Kranz, Schloss, Schlüssel, 184x 128 x 59 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel
Datum: 17.02.2020 - 15:04
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online