Lot Nr. 195-037389/0117


Kruzifix, 18./19. Jahrhundert


Kruzifix aus zwei verschiedenen Teilen: Corpus Christi als Dreinagel-Typus aus Elfenbein (18. Jh.), geschnitzt, Kreuz beingefasst, mit Schildpatt- und Perlmutteinlagen, in einem späteren aufklappbaren, spitzbogigen Reisealtärchen montiert (19. Jh.), Höhe ca. 32 cm, Breite ca. 20/40 cm, Tiefe ca. 5 cm, fleckig, gebrochen, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

20.02.2020 - 15:27

Startpreis:
EUR 240,-

Kruzifix, 18./19. Jahrhundert


Kruzifix aus zwei verschiedenen Teilen: Corpus Christi als Dreinagel-Typus aus Elfenbein (18. Jh.), geschnitzt, Kreuz beingefasst, mit Schildpatt- und Perlmutteinlagen, in einem späteren aufklappbaren, spitzbogigen Reisealtärchen montiert (19. Jh.), Höhe ca. 32 cm, Breite ca. 20/40 cm, Tiefe ca. 5 cm, fleckig, gebrochen, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst & Antiquitäten
Datum: 20.02.2020 - 15:27
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 14.02. - 20.02.2020