Lot Nr. 104


Ersari, Turkmenistan, ca. 167 x 143 cm,


Turkmenistan, ca.167 x 143 cm, um 1900. Das von Ikats übernomme Muster in diesem ungewöhnlichen Kleinteppich ist besonders ausdrucksstark. Durch seine Größe liegt eine Konzeption als Herdteppiche nahe. Sehr guter Erhaltungszustand mit originalen Rändern und breiten Kelimenden. (VP)

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at

25.03.2020 - 16:17

Erzielter Preis: **
EUR 1.536,-
Startpreis:
EUR 1.200,-

Ersari, Turkmenistan, ca. 167 x 143 cm,


Turkmenistan, ca.167 x 143 cm, um 1900. Das von Ikats übernomme Muster in diesem ungewöhnlichen Kleinteppich ist besonders ausdrucksstark. Durch seine Größe liegt eine Konzeption als Herdteppiche nahe. Sehr guter Erhaltungszustand mit originalen Rändern und breiten Kelimenden. (VP)

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Orientteppiche, Textilien und Tapisserien
Datum: 25.03.2020 - 16:17
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.