Lot Nr. 133


Peking Seide, Nordostchina, ca. 155 x 94 cm,


Nordostchina, ca.155 x 94 cm, 1920. Kaiserlicher Palastteppich mit fünf bewegten Drachenmotiven in je einer Ecke und als mittiges Medaillon. Enden mit Meereswogen aus denen stilisierte Berge aufsteigen. Die gelben Bordüren werden von Wolkenbändern durchzogen. Am oberen Ende findet sich eine Kartusche mit chinesischen Schriftzeichen. Original und in gutem Erhaltungszustand. (VP)

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at

25.03.2020 - 16:22

Erzielter Preis: **
EUR 3.072,-
Startpreis:
EUR 1.000,-

Peking Seide, Nordostchina, ca. 155 x 94 cm,


Nordostchina, ca.155 x 94 cm, 1920. Kaiserlicher Palastteppich mit fünf bewegten Drachenmotiven in je einer Ecke und als mittiges Medaillon. Enden mit Meereswogen aus denen stilisierte Berge aufsteigen. Die gelben Bordüren werden von Wolkenbändern durchzogen. Am oberen Ende findet sich eine Kartusche mit chinesischen Schriftzeichen. Original und in gutem Erhaltungszustand. (VP)

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Orientteppiche, Textilien und Tapisserien
Datum: 25.03.2020 - 16:22
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.